Theater / théâtre
Begrüßungsworte / mots de bienvenue

Künstlerische Leitung / direction artistique

TheaterFest 

Ministerin für Kultur,

Beschäftigung und Tourismus 

Künstlerische Leitung / direction artistique

AGORA Theater 

Kulturschöffin

der Stadt St.Vith

Theater / théâtre
Theater / théâtre
Workshops & more

Watch Stop Repeat Erase Yourself 

In diesem Jahr begrüßt das TheaterFest besondere Gäste in seinen Sälen und Gängen. Eine kleine Meute von 10 Personen zwischen 20 und 35 Jahren wird als Mission haben, die Stücke zu sehen, den Treffen beizuwohnen (organisierte oder informelle), am Workshop teilzunehmen, zu beobachten - die Menschen, die Dinge, die Worte, und nachzudenken über das, was sie sehen, allein, zu zweit, zu zehnt - und

Watch Stop Repeat Erase Yourself

etwas damit zu machen. Ihnen wird ein Raum zur Verfügung gestellt, ein Ort des Rückzugs, an dem sie sich versammeln können, um die kommende Verschwörung anzuregen: schreiben, nachzeichnen, aufnehmen, filmen,... Im Ablauf des Festivals wird es dafür freie Zeitfenster geben. In diesen Momenten geht es darum, über das „Wie?“ eines möglichen Eingriffs nachzudenken:

Watch Stop Repeat Erase Yourself

welche Ideen, welche Bilder, welche Überlegungen, welche Wünsche entstehen aus dem Festival? Die Form ihrer Intervention hängt davon ab, was sie mit ihren Erfahrungen des TheaterFestes machen. Die Gedanken, Bilder, Überlegungen, Wünsche werden Unbekanntes hervorbringen.

Kurzum, die Gruppe erlebt das TheaterFest und gibt den entstehenden Gedanken Gestalt.

 

OPEN DOORS

20/10/2018, 14:00, Triangel

NEXT
GENERATION

Watch Stop Repeat Erase Yourself 

 

Cette année, le TheaterFest accueille dans ses salles et couloirs des invités particuliers. Une petite meute de 10 personnes entre 20 et 35 ans aura pour mission d’assister aux spectacles, de participer aux rencontres (organisées ou informelles), de prendre part au workshop, d’observer autours d’eux les gens, les choses, les mots, de réfléchir à ce qu’ils voient - seuls, à deux, à dix - et

Watch Stop Repeat Erase Yourself

d’en faire quelque chose. Un espace est mis à leur disposition, lieu de repli où ils peuvent se rassembler, fomenter le complot à venir : écrire, tracer, enregistrer, filmer ou … Le planning du festival comportera des plages horaires vides (peu certes, mais présentes tout de même). C’est dans ces moments qu’il s’agora. Non, qu’il s’agira de cogiter sur le comment d’une intervention:

Watch Stop Repeat Erase Yourself

quelles idées, quelles images, quelles réflexions, quelles envies naissent-elles du festival? La forme de leur intervention tiendra à ce qu’ils auront fait de leur expérience du TheaterFest. Pensées, images, réflexions et envies donneront naissance à un quelque chose encore inconnu.

Bref, le groupe vit le TheaterFest

et donne forme aux pensées

émergentes.

OPEN DOORS

20/10/2018, 14:00, Triangel

Theater / théâtre
Theater / théâtre
Theater / théâtre
WORKSHOP
Workshops & more
PERFORMANCE
Theater / théâtre
szenische Reflexion / réfexion scénique
Theater / théâtre
Konzerte / concerts
Konzerte / concerts
Installationen / installations

Radiodokumentation

in französischer Sprache

mit deutscher Offstimme

Documentaire sonore

en français avec voix off allemande

Dauer / durée : 50'

Installationen / installations

Im Verlauf des Lebens erleben wir viele Dinge, die uns bleiben, an die wir uns erinnern, die uns beeinflusst und geformt haben. Durch Gegenstände werden oftmals plötzlich Erinnerungen geweckt. 

In Mia Lotta Wennmachers Installation formen viele dieser Objekte mit ihren jeweils eigenen, kleinen Schatten gemeinsam den Körperschatten der Künstlerin.

"Ombre sur ombre"

Notre existence est parsemée d'évènements que nous avons vécus; ils nous restent en mémoire, nous ont influencés, formés. Certains objets ravivent soudain nos souvenirs.

Dans l'installation de Mia Lotta Wennmachers ces objets jettent leur propre ombre et ce faisant, restituent l'ombre de l'artiste.

Workshops & more
Theaterpädagogische
Workshops & more
Webung_Ostbelgien
Werbung_VegderKulinarium
Werbung_Steineweiher
Werbung_dabei
AG_TF2018_sponsor_Agora.jpg
AG_TF2018_sponsor_Ostbelgien.jpg
AG_TF2018_sponsor_Triangel.jpg
AG_TF2018_sponsor_ArsVitha.jpg
AG_TF2018_sponsor_ProvDeLiege-Culture.jp
AG_TF2018_sponsor_StadtStVith.jpg
AG_TF2018_sponsor_Grenzecho.jpg
AG_TF2018_sponsor_BRF.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung  © AGORA Theater, all rights reserved |  design by 1A